Menu
Menü
X

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Klein-Auheim!

Aktuelles

Spenden für das Erntedankfest

© EKHN / fundus.ekhn.de
Ein geschmückter Altar zu Erntedank in der Evangelischen Kirche Rückeroth.

Als erste große Aktion werden die Konfis zusammen mit den Schlepperfreunden Klein-Auheim am Samstag, 1.10.2022 um 10 Uhr Erntedankgaben einsammeln und anschließend die Kirche für den Gottesdienst am 2. Oktober 2022 um 10:00 Uhr damit schmücken.

Wer etwas spenden möchte meldet sich bitte im Gemeindebüro an, dort wird dann die Route zusammengestellt. Alternativ können die Erntedankgaben auch am 1.10.2022 um 11 Uhr an der Kirche abgegeben werden.

Stein-Auheim präsentiert: Das Krippenspiel 2022

– Ein weihnachtlicher Blockbuster - eine Co-Produktion der Evangelischen Kirchengemeinden Klein-Auheim und Steinheim

Du bist zwischen 6 und 16 Jahren alt? Du schaust dir gerne Filme an? Du wolltest schon immer mal selbst in einem Film mitspielen und dich als Engel, Hirte oder König verkleiden?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Denn der Krippenspiel-Blockbuster kommt an Weihnachten in die Kirche und du kannst ein Teil von diesem unvergesslichen Erlebnis werden.

Das Krippenspielteam freut sich auf dich, deine Ideen, deine Freude und deinen Mut, einen weihnachtlich wunderbaren Film zu drehen.

Den fertigen Film kannst du dir dann mit deinen Lieben an Heiligabend in den Familiengottesdiensten der evangelischen Kirchen in Klein-Auheim und Steinheim live anschauen.

Und falls du nicht genug davon bekommst oder mit Freunden und Verwandten, die nicht in unsere Kirchen kommen können, diesen Blockbuster teilen möchtest, ist er danach auf unseren sozialen Kanälen abrufbar.

Aber damit unser Krippenspiel ein Erfolg wird, muss gut geplant und geübt werden.

Halte dir deshalb für unser Kennenlernen und unsere Probetermine folgende Samstage im November und Dezember 2022 frei:

 

05.11.22:  10.30-12.00 Uhr         (Kennenlernen und Rollenverteilung)

19.11.22:  10:30-12:00 Uhr         (Kostüm- und Textprobe)

03.12.22:  10:30-12:00 Uhr         (1. Drehtag)

17.12.22:  10:30-12:00 Uhr         (2. Drehtag)

 

Anmeldeschluss für deine Teilnahme ist Freitag, der 21.10.22.

 

Bitte deine Eltern, eine Mail an jugendarbeit@evang-steinheim.de mit dem Betreff „Das Krippenspiel 2022“, deinem Namen und deinem Alter zu schreiben.

 

Wir freuen uns auf dich!

Das Team vom Krippenspiel 2022

24.06.2022 bbiew

Neue Mitarbeitende im Hospizdienst

Nach einer umfangreichen Ausbildung sind 13 neue Hospizbegleiterinnen und –begleiter zum Dienst für den Hospizdienst Odenwald des Evangelischen Dekanats Bergstraße beauftragt worden. Bei dem Gottesdienst in der evangelisch-reformierten Kirche von Wald-Michelbach wurden mit Fatma Bulut und Claudia Lenhardt zugleich zwei weitere hauptamtliche Koordinatorinnen eingeführt. Das Leitungsteam um die bislang einzige Koordinatorin Felicia Schöner ist damit komplett.

23.06.2022 kf

Dienstagnachmittags ist ab sofort Auszeit

Mit ihrem Projekt "Auszeit" schaffen Evangelische Kirchengemeinde und Stadt Langen gemeinsam Orte der Begegnung am Petrus-Gemeindehaus, Bahnstraße 44. Zu Snacks und kühlen Drinks gibt es bis Oktober Kultur, Unterhaltung oder einfach eine gute Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen.

Antisemitismus bekämpfen
22.06.2022 epd/red

documenta: Kritisiertes Kunstwerk wird entfernt

Ein vielfach kritisiertes Gemälde mit antisemitischen Detailbildern muss entfernt werden. Es wurde zunächst auf der Kunstausstellung „documenta fifteen“ in Kassel gezeigt. „Kunstfreiheit endet dort, wo Menschenfeindlichkeit beginnt“, so Josef Schuster, der Präsident des Zentralrats der Juden. Auch die evangelische Bischöfin aus Kurhessen-Waldeck äußerte sich kritisch.

01.06.2022 stk

Das Hobby zum Beruf gemacht

Es ist ein Heimspiel: Am heutigen 1. Juni nahm Diana Schäfer ihren Dienst als neue evangelische Gemeindepädagogin in Dreieich mit Schwerpunkt in Sprendlingen und Götzenhain auf. Die 32-Jährige folgt auf Inga Abel, die Ende Februar umzugsbedingt ausschied.

31.05.2022 kf

Die Schöpfung feiern, informieren und vernetzen

Mit seinem ersten regionalen Klima-Tag am Samstag, 25. Juni, will das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau mit vielen anderen Initiativen in der Region über Möglichkeiten informieren, sorgsamer mit Gottes Schöpfung umzugehen und sie für folgende Generationen zu bewahren.

30.05.2022 kf

Vorstand der evangelischen Dekanatssynode in Amt und Würden

Propst Arras führte Birgit Schlegel als stellvertretende Dekanin ein. Anschließend segneten sie und Dekan Steffen Held im Rahmen des festlichen Gottesdienstes die weiteren 11 Mitglieder des Dekanatssynodalvorstands, die die Geschicke des Dekanats bestimmen werden.

27.05.2022 bj

Für eine humane Flüchtlingspolitik ohne Rassismus!

In einer gemeinsamen Erklärung mahnen 14 rheinland-pfälzische Einrichtungen an: Alle Schutzsuchenden haben das Recht auf eine menschenwürdige Behandlung. Mit Sorge beobachten die Unterzeichner:innen, die aktuelle und zunehmende Ungleichbehandlung geflüchteter Menschen in Deutschland und appellieren an Bund und Länder, alle Gestaltungsmöglichkeiten zu nutzen, um eine weitgehende Gleichbehandlung aller Menschen mit Fluchtgeschichte zu gewährleisten.

top