Menu
Menü
X

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Klein-Auheim!

Aktuelles

Glockengeläut für den Frieden

© Stefanie Bock / fundus.ekhn.de

Angesichts des Angriffs von Russland auf die Ukraine werden die beiden Evangelischen Kirchengemeinden Klein-Auheim und Steinheim am Main ab dem 25. Februar um 12.00 Uhr das tägliche Geläut zum Frieden von 5 auf 10 Minuten verlängern.

Sie schließen sich damit auch dem Aufruf des Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Dr. Dr. Volker Jung an, die Glocken zu läuten und für den Frieden zu beten.

30.03.2022 kf

Dekanats-Radtour rollt längs der Rodau

Die Rodau entlang von Mühlheim nach Rödermark rollt in diesem Jahr die Radtour des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau. Unter dem Motto „Re(li)gion erfahren“ geht es am Samstag, 2. Juli, zu religiösen Stätten und Orten ökologischen Handelns. Treffpunkt ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Mühlheim an den Linien S8 und S9.

11.03.2022 kf

Chor- und Gospelfans zum Mitsingen gesucht

Für ein großes Openair-Gospelprojekt mit vier Aufführungen Anfang September im Dreieichenhainer Burggarten suchen die 5 Kantor*innen im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau ab sofort interessierte Sänger*innen.

Eckart von Hirschhausen
03.05.2022 vr

Fundraising-Forum 2022: Eckart von Hirschhausen ist Stargast

Der Kabarettist, Arzt und Fernsehmoderator Eckart von Hirschhausen ist diesjähriger Stargast beim Fundraising Forum der evangelischen Kirche. Der Komiker will aber kein Humorfeuerwerk abbrennen, sondern diesmal auch von seinen Erfahrungen als Stiftungsgünder berichten. Die Anmeldung ist nur noch bis 8. Mai möglich.

Armut
03.05.2022 ste

Preisschock bei Energie und Lebensmitteln bringt Haushalte in Bedrängnis

Die Menschen erleben an der Supermarktkasse zurzeit Preissteigerungen wie seit 40 Jahren nicht mehr. Dies verdeutlichen die aktuellen Zahlen des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung: Die gesamtgesellschaftliche Inflation stieg im März auf über 7,3 Prozent, Lebensmittelpreise zogen erneut deutlich an.

03.05.2022 kf

„Niemand glaubt für sich allein!“

Nach knapp neun Jahren Gemeindepfarramt in Heusenstamm geht Pfarrer Sven Sabary neue berufliche Wege: Mit dem Mai beginnt seine Arbeit in der Doppelspitze des Dekane-Teams im Evangelischen Dekanat Darmstadt. Seiner Ordinationsgemeinde, die ihn am vergangenen Sonntag herzlich verabschiedete, bleibt der Theologe tief im Herzen verbunden. In seiner Abschiedspredigt brachte er das noch einmal zum Ausdruck.

03.05.2022 stk

Gelebte Liebe zum Mitmenschen

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Langener Katharina-von-Bora-Hauses kamen Vertreterinnen und Vertreter aus dem Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau und der Stadt Langen sowie Kooperations- und Vernetzungspartner*innen und Mitgestaltende zu einer Feier zusammen. Die Einrichtung vereinigt unter ihrem Dach nicht nur das Begegnungszentrum der Evangelischen Kirchengemeinde, sondern auch die Innovative Erwachsenenarbeit 55+ des Kirchenkreises sowie das Familienzentrum der Stadt Langen.

Tauffest
03.05.2022 red

Mit Mainwasser getauft

Im Juli 2022 erhalten eine Reihe an Kindern und einige Erwachsene beim „Main|Tauf|Fest“ in Offenbach-Bürgel den Segen Gottes. Damit werden sie gleichzeitig Mitglied in der evangelischen Kirche. Mit Mainwasser werden voraussichtlich alle getauft, die sich bis zum 1. Juni angemeldet haben.

02.05.2022 stk

Tief verwurzelt – dem Himmel ganz nah

Um biblische Baumgeschichten ging es bei den diesjährigen Kinderbibeltagen in Rödermark. Unter dem Motto „Tief verwurzelt und dem Himmel ganz nah“ trafen sich 29 Kinder und 15 Teamerinnen und Teamer auf dem Gelände der evangelischen Petrusgemeinde Urberach, zum gemeinsamen Spielen, Basteln, Beten, Reden, Singen und Essen.

05.04.2022 stk

Abenteuerfreizeiten auf Burg Rieneck

Zwei Abenteuer-Freizeiten bietet die Evangelisch-Reformierte Gemeinde Am Marktplatz Neu-Isenburg an der Fränkischen Saale an: Am Himmelfahrts-Wochenende (26. bis 29. Mai) geht's für Alleinerziehende und Familien, an Pfingsten (3. bis 6. Juni) für Jugendliche zum Kanufahren auf den Campingplatz der Burg Rieneck.

top