Menu
Menü
X

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Klein-Auheim!

Aktuelles

Nein zu Gewalt an Frauen

© Medio TV / Christian Schauderna / fundus.ekhn.deEine Frau streckt ihre Handfläche aus und in die Kamera. Der Fokus liegt auf der Handfläche, der Rest ist verschwommen. Das Bild ist schwarz-weiß.
Symbolbild Aktiv gegen Sexualisierte Gewalt

Herzliche Einladung zur Andacht

"Nein zu Gewalt an Frauen"

am: 25.11.2022

um: 19.00 Uhr

in der evangelischen Erlöserkirche in Klein-Auheim.

Es freuen sich auf Ihr Kommen:

Gemeindepädagogin Claudia Fäscher

und

Gemeindereferentin Karola Emge-Kratz

Stein-Auheim präsentiert: Das Krippenspiel 2022

– Ein weihnachtlicher Blockbuster - eine Co-Produktion der Evangelischen Kirchengemeinden Klein-Auheim und Steinheim

Du bist zwischen 6 und 16 Jahren alt? Du schaust dir gerne Filme an? Du wolltest schon immer mal selbst in einem Film mitspielen und dich als Engel, Hirte oder König verkleiden?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Denn der Krippenspiel-Blockbuster kommt an Weihnachten in die Kirche und du kannst ein Teil von diesem unvergesslichen Erlebnis werden.

Das Krippenspielteam freut sich auf dich, deine Ideen, deine Freude und deinen Mut, einen weihnachtlich wunderbaren Film zu drehen.

Den fertigen Film kannst du dir dann mit deinen Lieben an Heiligabend in den Familiengottesdiensten der evangelischen Kirchen in Klein-Auheim und Steinheim live anschauen.

Und falls du nicht genug davon bekommst oder mit Freunden und Verwandten, die nicht in unsere Kirchen kommen können, diesen Blockbuster teilen möchtest, ist er danach auf unseren sozialen Kanälen abrufbar.

Aber damit unser Krippenspiel ein Erfolg wird, muss gut geplant und geübt werden.

Halte dir deshalb für unser Kennenlernen und unsere Probetermine folgende Samstage im November und Dezember 2022 frei:

 

05.11.22:  10.30-12.00 Uhr         (Kennenlernen und Rollenverteilung)

19.11.22:  10:30-12:00 Uhr         (Kostüm- und Textprobe)

03.12.22:  10:30-12:00 Uhr         (1. Drehtag)

17.12.22:  10:30-12:00 Uhr         (2. Drehtag)

 

Anmeldeschluss für deine Teilnahme ist Freitag, der 21.10.22.

 

Bitte deine Eltern, eine Mail an jugendarbeit@evang-steinheim.de mit dem Betreff „Das Krippenspiel 2022“, deinem Namen und deinem Alter zu schreiben.

 

Wir freuen uns auf dich!

Das Team vom Krippenspiel 2022

01.12.2022 kf

Prädikant*innen-Kurs startet im März

Eine Fortbildung zur Prädikantin oder zum Prädikanten bietet das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau im Jahr 2023 an. Der Kurs dauert von März bis November und befähigt derzeitige Lektor*innen dazu, Gottesdienste auf Grundlage eigener Texte zu gestalten, zu taufen und mit der Gemeinde Abendmahl zu feiern.

15.10.2022 kf

Neue Chefin in der Löwenherz-Kita

Über Fabienne Thießen als neue Leitung freuen sich die Evangelische Kindertagesstätte „Löwenherz“, die Kirchengemeinde Klein-Auheim sowie das Dekanat Dreieich-Rodgau als Träger.

Shanghai
03.12.2022 red

„Eingezwängt und durchleuchtet“: Zu den Protesten in China

Menschen können nicht aus dem Ausland zu Trauerfeiern reisen, das Glaubensleben im Land liegt seit Jahren am Boden: Annette Mehlhorn schildert ihre persönlichen Eindrücke aus China und der Rolle der Proteste gegen die radikale Null-Covid-Politik der Regierung. Sie war bis Mai fast ein Jahrzehnt Pfarrerin der Deutschsprachigen Christlichen Gemeinde in Shanghai.

 

 

#wärmewinter
02.12.2022 pwb

EKD und Diakonie bitten Kirchengemeinden um Beteiligung an #wärmewinter

Die Evangelische Kirche und die Diakonie wollen in diesem Krisenwinter besonders sichtbar sein. Gemeinden und Diakonie vor Ort bieten Hilfe, weisen auf ihre wärmenden Orte hin oder schaffen neue. Sie bieten zum Beispiel warme Treffpunkte an mit Kaffee und Kuchen, kostenlosen Mahlzeiten oder Beratung bei hohen Energiekosten und vieles mehr. Sie setzen damit ein öffentliches Zeichen für Menschlichkeit und Nächstenliebe.

Nikolaustag
01.12.2022 red

Nikolaus - den Nächsten Freude schenken

Seit Wochen warten die Schokonikoläuse - am 6. Dezember haben sie ihren großen Auftritt als süße, liebevolle, kleine Aufmerksamkeit. Tatsächlich steckt hinter dem Brauch eine christliche Legende. Auch vor über 1.700 Jahren lebten Menschen in Not - Bischof Nikolaus von Myra hörte sie und half.

Cover mit Zitat: „Friede sei mit allem, was dein ist“
30.11.2022 pwb

Büchlein mit Friedensgedanken zum Jahresende

Der Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau hat ein Büchlein mit Zitaten zum Thema Frieden veröffentlicht – zum Verschenken, für Andachten, als Weihnachtsgruß oder zum Selbstbehalten.

top