Menu
Menü
X

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Klein-Auheim!

Aktuelles

Spenden für das Erntedankfest

© EKHN / fundus.ekhn.de
Ein geschmückter Altar zu Erntedank in der Evangelischen Kirche Rückeroth.

Als erste große Aktion werden die Konfis zusammen mit den Schlepperfreunden Klein-Auheim am Samstag, 1.10.2022 um 10 Uhr Erntedankgaben einsammeln und anschließend die Kirche für den Gottesdienst am 2. Oktober 2022 um 10:00 Uhr damit schmücken.

Wer etwas spenden möchte meldet sich bitte im Gemeindebüro an, dort wird dann die Route zusammengestellt. Alternativ können die Erntedankgaben auch am 1.10.2022 um 11 Uhr an der Kirche abgegeben werden.

Stein-Auheim präsentiert: Das Krippenspiel 2022

– Ein weihnachtlicher Blockbuster - eine Co-Produktion der Evangelischen Kirchengemeinden Klein-Auheim und Steinheim

Du bist zwischen 6 und 16 Jahren alt? Du schaust dir gerne Filme an? Du wolltest schon immer mal selbst in einem Film mitspielen und dich als Engel, Hirte oder König verkleiden?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Denn der Krippenspiel-Blockbuster kommt an Weihnachten in die Kirche und du kannst ein Teil von diesem unvergesslichen Erlebnis werden.

Das Krippenspielteam freut sich auf dich, deine Ideen, deine Freude und deinen Mut, einen weihnachtlich wunderbaren Film zu drehen.

Den fertigen Film kannst du dir dann mit deinen Lieben an Heiligabend in den Familiengottesdiensten der evangelischen Kirchen in Klein-Auheim und Steinheim live anschauen.

Und falls du nicht genug davon bekommst oder mit Freunden und Verwandten, die nicht in unsere Kirchen kommen können, diesen Blockbuster teilen möchtest, ist er danach auf unseren sozialen Kanälen abrufbar.

Aber damit unser Krippenspiel ein Erfolg wird, muss gut geplant und geübt werden.

Halte dir deshalb für unser Kennenlernen und unsere Probetermine folgende Samstage im November und Dezember 2022 frei:

 

05.11.22:  10.30-12.00 Uhr         (Kennenlernen und Rollenverteilung)

19.11.22:  10:30-12:00 Uhr         (Kostüm- und Textprobe)

03.12.22:  10:30-12:00 Uhr         (1. Drehtag)

17.12.22:  10:30-12:00 Uhr         (2. Drehtag)

 

Anmeldeschluss für deine Teilnahme ist Freitag, der 21.10.22.

 

Bitte deine Eltern, eine Mail an jugendarbeit@evang-steinheim.de mit dem Betreff „Das Krippenspiel 2022“, deinem Namen und deinem Alter zu schreiben.

 

Wir freuen uns auf dich!

Das Team vom Krippenspiel 2022

Senioren beim Kaffeetrinken
28.08.2022 red

Ideenaustausch für ein gutes „Leben im Alter“

Was denken Menschen, die auf den dritten Lebensabschnitt zusteuern, über ihre eigene Lage und über die vor ihnen liegenden Herausforderungen? Beim „Altenpolitischen Kaffeekränzchen“ am 30. August können Ideen ausgetauscht werden - damit die Bedürfnisse der älteren Generation gehört und ihre Potentiale in die gesellschaftliche Entwicklung eingebracht werden.

19.08.2022 kf

Vorverkauf für Gospel-Openair läuft

In die Kulisse des Dreieichenhainer Burggartens laden vier Openair-Gospelkonzerte ein: Die "Missa Parvulorum Dei" von Ralf Grössler präsentiert das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Samstag, 3., und Sonntag, 4. September, jeweils um 17 und um 20 Uhr. Karten sind ab sofort online erhältlich.

28.06.2022 kf

Aus den neuen Ideen ragte „der Neue“ heraus

Ein großes Dankeschön an alle, die in der Gemeinde mitarbeiten und „mich zu der gemacht haben, die ich heute als Pfarrerin bin“, sagte Ann-Sophie Huppers zum Ende ihres Abschiedsgottesdienstes am vergangenen Sonntag in der Evangelischen Erlöserkirche Klein-Auheim. Nach auf den Tag genau dreieinhalb Jahren Seelsorge, Verkündigung und Gemeindearbeit im Hanauer Stadtteil macht sich die 34-jährige Geistliche nun auf den Weg zu neuen pfarramtlichen Ufern nach Bad Schwalbach.

27.06.2022 kf

Vorverkauf für Gospel-Openair läuft

In die Kulisse des Dreieichenhainer Burggartens laden vier Openair-Gospelkonzerte ein: Die "Missa Parvulorum Dei" von Ralf Grössler präsentiert das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Samstag, 3., und Sonntag, 4. September, jeweils um 17 und um 20 Uhr. Karten sind ab sofort online erhältlich.

27.06.2022 jr

Fremde werden Freunde

Die deutsch-ägyptische Jugendbegegnung im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau hat inzwischen über vier Jahrzehnte Bestand - eine unglaubliche Erfolgsgeschichte! Mitte Juli wird wieder eine Gruppe junger Christen aus dem Land am Nil zu Besuch in der Region sein, um sich mit Altersgenossen aus dem Kirchenkreis über Gott und die Welt auszutauschen.

Junge mit Eseln vor Wasserloch
25.06.2022 red

Spenden: Millionen Kinder vom Hungertod bedroht

Vor dem G7-Gipfel hat UNICEF davor gewarnt, dass die Zahl der Kinder steigt, die von akuter Mangelernährung bedroht seien. Fast acht Millionen Kinder könnten daran sterben. EKD-Beauftragte für Schöpfungsverantwortung fordert die G7-Vertreter:innen dazu auf, die globale Ernährungskrise abzuwenden. Christliche Hilfsorganisationen benötigen Spenden für die Hilfe vor Ort.

 

Gedenktafel zur Erinnerung an die Entstehung des Darmstädter Worts im Elisabethenstift
25.06.2022 vr

75 Jahre „Darmstädter Wort“: Warum sich die Kirche zu Irrwegen bekannte

Das sogenannte „Darmstädter Wort“ von 1947 gilt als epochaler Schritt in der Aufarbeitung der evangelischen Verstrickung mit dem Nationalsozialismus. Eine öffentliche Jubiläumstagung geht der Stahlkraft des Textes 75 Jahre nach seiner Veröffentlichung nach. Mit dabei unter anderem Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung, Hessens Landtagsvizepräsidentin Heike Hofmann sowie viele Fachleute. Was hätte Martin Niemöller wohl dazu gesagt?

Paragraphen
24.06.2022 rh

Evangelischer Frauenverband begrüßt Abschaffung des Paragrafen 219a

Der Bundestag hat die Streichung des Paragrafen 219a StGB beschlossen. Das so genannte "Werbeverbot" für Abtreibungen hatte die Informationsfreiheit beschnitten. Die geschäftsführende Pfarrerin der Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V.. begrüßt die Abschaffung des "frauenfeindlichen Paragraphen".

top